SLF Snow Sensor [DE]

//SLF Snow Sensor [DE]

SLF Snow Sensor:

Das Produkt

SLF Snow Sensor entstand in Zusammenarbeit mit dem Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF. Das Gerät misst die Dichte (kg/m3) und den Wassergehalt (LWC) des Schnees mit einem kapazitiven Sensor, der den Schnee mit einem elektrischen Feld durchdringt. Die verschiedenen Dielektrizitätszahlen der Anteile Eis, Luft und Wasser im Schnee machen die Messung möglich.

Mehr erfahren

Technische Daten

  • Messbereicht Schneedichte: 0..917 kg/m3

  • Messbereich Schneefeuchte: 0..20 vol %

  • Messfrequenz: 20 MHz

  • Batterielaufzeit: > 10 Stunden

  • Temperaturbereich: -25..+60 °C

  • Speichergrösse: 280 Messungen

  • Batterie: 3 x 1,5 V AAA Zellen

Preisanfrage

Literatur

Denoth, A., 1989: Snow dielectric measurements. Adv. Space Res. 9, 233–243.

Fierz, C., Armstrong, R.L., Durand, Y., Etchevers, P., Greene, E., McClung, D.M., Nishimura, K., Satyawali, P.K. and Sokratov, S.A., 2009: The International Classification for Seasonal Snow on the Ground. IHP-VII Technical Documents in Hydrology No. 83, IACS Contribution No. 1, UNESCO-IHP, Paris.

Niang, M., Bernier, M., Stacheder, M. et al. Subsurf Sens Technol Appl (2006) 7: 1. https://doi.org/10.1007/s11220-006-0020-9

Von Hippel, Arthur R, Laboratory for Insulation Research, & Dielectric Materials Applications. (1995). Dielectric materials and applications. Second ed.., The Artech House microwave library. Boston .: Artech House.

Ziegler, S., 2005, Schneefeuchtigkeitsmessgerät. Diplomarbeit Berner Fachhochschule, WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF.

Wolfsperger, F.; Rhyner, H.; Schneebeli, M., 2018: Pistenpräparation und Pistenpflege. Das Handbuch für den Praktiker. 232 p., WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF

2018-12-31T15:54:01+00:00